Kunst- und Naturdärme

Auch im Wurstland Deutschland halten die Konsumenten der Wurst die Treue.

Umso wichtiger ist es, qualitativ hochwertige Hüllen für die Wurstprodukte zu verwenden. Für uns als Familienbetrieb ist es seit Jahrzehnten eine Herzensangelegenheit, Ihnen einen qualitativ hochwertigen Darm für Ihre Wurst zur Verfügung zu stellen und dieses mit einer hohen Lagerverfügbarkeit und flexiblen Bestellmöglichkeiten zu unterstreichen. Dank der guten Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Herstellern arbeiten wir täglich an unserem Natur- und Kunstdarmsortiment.

Naturdärme von Schaf, Rind oder Schwein sind in allen Kalibern und Längen sowie in verschiedenen Qualitätsstufen erhältlich. Kunstdärme können für jeden Kunden individuell durch Firmendrucke bei uns angepasst werden. Egal ob Industrieunternehmen oder Handwerk: Wir haben die richtige Lösung – für den kleinen und großen Bedarf.

Kataloge ansehen

Därme (PDF, 607 KB)

Naturdäme im Überblick

Herkunft: Rind
Kranzdarm

Beschaffenheit: Länge 30-45 m

Verwendung: Fleischwurst, Lyoner, Mettwurst, Blut- und Leberwurst

Mitteldarm

Beschaffenheit: Länge 7-9 m, mittelweit, fest zu füllen

Verwendung: Brühwurst, Kochwurst, Rohwurst (Plockwurst)

Butte

Beschaffenheit: Länge 1-1,5 m, sehr weit, fest

Verwendung: Aufschnittware mit großen Anschnittflächen

Fettende

Beschaffenheit: Länge 1-1,5 m, sehr fest

Verwendung: Rohwurst, Brühwurst

Herkunft: Schwein
Enger Darm

Beschaffenheit: Länge 16-18m

Verwendung: Bratwurst, Bockwurst, Rohwurst (Polnische)

Krauser Darm

Beschaffenheit: Länge 3-4 m, nicht fest zu füllen

Verwendung: Blutwurst, Leberwurst, Landleberwurst

Fettende

Beschaffenheit: Länge 1 m, fest

Verwendung: Gelbwurst, Rohwurst Kochwurst

Butte

Beschaffenheit: Länge 0,2-0,4 m, weit

Verwendung: Kochwurst

Magen

Beschaffenheit: nicht zu fest füllen

Verwendung: Presssack

Blase

Beschaffenheit: Länge 0,05 m, stramm füllen

Verwendung: Kochwurst

Herkunft: Schaf
Saitling

Beschaffenheit: Länge 22-25 m

Verwendung: Würstchen (Wiener), Rohwurst

Butte

Beschaffenheit: Länge 1 m, fest

Verwendung: Rohwurst, Brühwurst

Kunstdärme im Überblick

Hautfaserdärme

Beschaffenheit: hergestellt aus abgespaltenen Hautschichten von Rinderhäuten

Verwendung: hauptsächlich Brühwurst, Kochwurst Kollagen-Saitlinge für Würstchen, Rohwurst

Begründung: fest zu füllen, nimmt Rauch an, fettundurchlässig, clipfähig, essbar, dem Natur saitling fast identisch, luft durchlässig, schrumpffähig

Faserdarm mit PVDC-Lackschicht

Verwendung: Brühwurst, Kochwurst

Begründung: geringe Gewichtsverluste, da waserdampfdurchlässig

Zellulosedärme

Beschaffenheit: hergestellt aus pflanzlichem Zellstoff

Verwendung: Brühwurst, Kochwurst, Rohwurst, streichfähig

Begründung: können über Kaliber gespritzt werden, stabil, teils rauchdurchlässig

Faserdarm mit PVDC-Lackschicht

Beschaffenheit: kunststoffbeschichtet, Sperrschicht

Verwendung: Zellulose-Saitlinge, Brüh-, Koch-, Rohwurst

Begründung: Würstchen werden geschält, kaum Gewichtsverlust

Kunststoffkunstdärme (einschichtig, mehrschichtig)

Beschaffenheit: hergestellt aus PVC, Polyäthylen, Polyester

Verwendung: Brühwurst, Kochwurst, Rohwurst, streichfähig

Begründung: sehr dicht, wasserdampf- und luftundurchlässig, kein Gewichts- oder Aromaverlust, nicht räucherbar, lange haltbarkeit, keine Randbildung, clipfähig, farbig

Seidengerüstdärme

Beschaffenheit: Leinen, Seide, Nylon, teils beschichtet

Verwendung: Rohwurst, Kochwurst

Begründung: große Festigkeit, rauchundurchlässig, schrumpffähig, clipfähig

Kontakt

Telefon: 0431 - 70 59 0

Fax: 0431 - 70 59 71

E-Mail: info@stratz.de

Weiter zum Kontaktformular

Ansprechpartner

Thorsten Lässig
Thorsten Lässig

Einkauf/Verkauf Därme und Hygiene

Telefon: 0431-7059 153

Fax: 0431-7059 171

Standort & Anfahrt

Liefer- und Besucheranschrift
für unseren Firmensitz in Kiel

Zum Brook 5-9
24143 Kiel

Weiter zur Anfahrt